top of page

Dunkelschön

Fotografie ist immer auch Topografie, das Malen (graphein) mit Licht (photós) verfremdet einen Ort (tópos) in ein Licht-Schatten-Hell-Dunkel-Spiel.

Steingrau könnte die Wand gewesen sein, vor der die Schatten vorüberziehen, die nach Platons Höhlengleichnis für uns die Wirklichkeit bedeuten.

„Wo Schatten zu sehen sind, bewegen Menschen sich in einer Dunkelgrauzone, die zur Finsternis, zu einer Nacht ohne Gegenteil tendiert.“ (Peter Sloterdijk, Wer noch kein Grau gedacht hat)


27. Januar bis 18. Februar 2023 Kunstbunker Bochum, Baarestrasse

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

oxydations

bottom of page