Projekte

L1001010.jpg

Die Sprache der Fotografie ist die Sprache der Ereignisse. Alle ihre Bezüge richten sich auf etwas anderes als sie selbst. Das ist ihr Kontinuum.

(John Berger, Der Augenblick der Fotografie)

Das Tolle neben dem Schönen
Baum
Eingefangene Erfahrungen
Zwischen Licht und Zeit